Elektro-Rollstuhl-Sport

Premiere in der Bundesliga: Livestream im Powerchair Hockey!

13.04.2019

Sport im Elektrorollstuhl?!

Das funktioniert – und wie!
Wer dabei an Denksportarten oder langsame Bewegungsspiele denkt, der irrt gewaltig. Action, Emotionen und Dynamik stehen im Elektrorollstuhlsport an der Tagesordnung. Schnelle Rollstuhlmanöver, faszinierende Ballführung, spektakuläre Torschüsse und die Umsetzung von taktischen Systemen in Offensive und Defensive beeindrucken selbst Laienzuschauer.

previous arrow
next arrow
Slider

Sport für Jedermann!

Im Elektrorollstuhlsport finden Menschen mit diversen Beeinträchtigungen ein attraktives Betätigungsfeld. Querschnittslähmungen, Glasknochen, Muskelerkrankungen, spastische Lähmungen und andere körperliche Behinderungen verwehren nicht die Teilnahme an einem rasanten Mannschaftssport. Gerade für Sportler mit stärkeren Handicaps bringt der Sport nicht nur körperliche Rehabilitation, sondern auch einen enormen Zuwachs an Selbstbewusstsein, Selbstwirksamkeit, Teamfähigkeit und nicht zuletzt: Spaß!

So geht’s los

Drei Sportarten werden auf Vereinsebene in Deutschland betrieben und stehen somit in unserem Angebot: E-Ball, E-Rolli-Fußball und Powerchair Hockey (PCH) – vormals Elektrorollstuhl-Hockey genannt. Möchtest auch du mitmachen? Sieh dich auf unseren Seiten um oder schreibe uns eine E-Mail. Wir finden gerne einen geeigneten Verein in deiner Nähe. Bei einem Schnuppertraining zeigen kompetente Trainer und Übungsleiter die Grundlagen des Elektrorollstuhlsports und beantworten auch Fragen abseits des Sports.

Wir freuen uns auf Dich!